Warning: Use of undefined constant templateField - assumed 'templateField' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 246

Warning: Use of undefined constant templateBlockBegin - assumed 'templateBlockBegin' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 247

Warning: Use of undefined constant templateBlockEnd - assumed 'templateBlockEnd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 248

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter1 - assumed 'templateBlockParter1' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 249

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter2 - assumed 'templateBlockParter2' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 250

Warning: Use of undefined constant templateEncompassing - assumed 'templateEncompassing' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 251

Warning: Use of undefined constant templateFieldsToKeep - assumed 'templateFieldsToKeep' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 252
Xpoch 1860

Honoratius Laurentus


Wie andere Kinder auch baute Honoratius Türme aus Zweigen, Steinen und allem, was er finden konnte, anders als die meisten Kinder jedoch begann er jene Spielerei immer ernster zu nehmen, so dass ein Beruf daraus wurde.
Geboren in Warmsyn als Sohn wohlhabender Eltern - der Vater besaß eine Tuchmanufaktur - siedelte er mit dem Studium nach Xpoch über, wo er anfänglich mit seinen Ideen auf wenig Gegenliebe stieß. Erst als er unter falschem Namen an der Ausschreibung zur Erneuerung der Haupteinfallstraßen Xpochs teilnahm, wurde sein Genie erkannt. Der König entschied sich für seine Entwürfe und übertrug ihm die Leitung der Bauarbeiten, die sich über zehn Jahre hinzogen.
In dieser Zeit war er zwar regelmäßiger Gast bei Hofe, wurde zum Ritter geschlagen und es gelang ihm, durch Beauftragung seiner eigenen Firmen, ein nicht unerhebliches Vermögen anzuhäufen, aber gerade sein Erfolg in ach so jungen Jahren sorgte für viele Neider unter seinen Kollegen, was sich schließlich rächte, nachdem der erste Bauabschnitt beendet war und das Geld reichlich knapp für die weiteren Bauarbeiten wurde. Der König entzog ihm den Auftrag und den xpochschen Strassen, die nicht von ihm erneuert wurden, ist anzusehen, dass sie von jemandem mit weniger Visionen und Kunstsinn dafür mit mehr Gespür für die königlichen Finanzen gestaltet worden sind.
Dies ist nun 30 Jahre her und Junker Laurentus ist ein verbitterter Mann, ohne Einfluß in seiner Wahlheimat aber mit hohem Ansehen in Warmsyn. Heute baut er nur noch Villen ausserhalb Xpochs und plant in seinem eigenen Palast Prachtbauten, die wohl niemand jemals zu Gesicht bekommen wird.

Wichtige Persönlichkeiten